Logo Innsbruck informiert

Alle Jahre wieder

Schräge Texte zum Advent

Schauspielerin Ute Heidorn trug am 4. Dezember 2014 in der Stadtbücherei ausgewählte Weihnachtexte vor, die – wie es in der Stadtbücherei schon eigene Tradition ist – alle mit leicht schrägem Humor unterhaltsam auf den Advent einstimmten. Ob nun die Geschichte von Erich Kästners Weihnachtsmann, der im Sommer auch mal als Bademeister arbeitet oder Jan Weilers Chaos bei der Erfüllung familiärer Weihnachtswünsche. Der traditionelle Weihnachtsabend der Stadtbücherei bot zahlreiche nicht ganz so alltägliche Blickwinkel auf die stillste Zeit des Jahres. Musikalisch umrahmt wurde die Lesung vom Duo Lindemar (Gerlinde Heis an der Harfe und Otmar Pichler am Akkordeon), die das Publikum mit ihrer stimmungsvollen Musik begeisterten.