Logo Innsbruck informiert

Ein Portal für Innsbrucker Vereine

Vereine und Initiativen stellen sich vor

Um der Vielfalt der Vereine und Initiativen im städtischen Leben eine Plattform zu geben, steht das Vereinsportal unter www.vereinsportal-innsbruck.at zur Verfügung. Mehr als 320 Innsbrucker Vereine aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Kultur, Soziales, Sport oder Tradition und aus allen Stadtteilen von A (Allerheiligen) bis W (Wilten) nutzen bereits die Möglichkeit, sich einer breiteren Öffentlichkeit übersichtlich und benutzerfreundlich zu präsentieren. 

„Die bunte Vielfalt unserer Stadt entsteht vor allem dadurch, dass sich viele Menschen auf unterschiedliche Weise einbringen und ihren individuellen Beitrag für die Gemeinschaft leisten. Die Stadt Innsbruck fördert dieses ehrenamtliches Engagement in vielerlei Weise und unterstützt Vereine sowohl ideell als auch finanziell,“ betont Bürgermeister Georg Willi: „Ich bin sicher, jede und jeder von uns ist im Laufe seines Lebens in einem Verein zuhause oder nutzt ein solches Angebot, sei es das reiche Kulturprogramm, Ausbildungsmöglichkeiten, Sportveranstaltungen oder eine Beratung in Notlagen.“

Vereine von A bis Z
Mit dem städtischen Online-Vereinsportal wird das vielfältige ehrenamtliche Wirken der BürgerInnen dargestellt. Das Portal steht allen Innsbrucker Vereinen und Initiativen offen und erfasst die vielfältigen kulturellen, sozialen und sportlichen Aktivitäten in Innsbruck. Vereine können sich selbst registrieren, Fotos hochladen, Infos zu ihren Vereinen und Links zu den eigenen Homepages online stellen. Sie werden übersichtlich auf einem digitalen Stadtplan verortet.

Einfache Registrierung
Das Vereinsportal wächst stetig: Dazu sind Vereine und ihre Mitglieder sind zur tatkräftigen Mitarbeit und damit laufenden Weiterentwicklung des Vereinsportals eingeladen. Die Daten sind nach einer Registrierung unter www.vereinsportal-innsbruck.at einfach und kostenlos anzugeben. Wichtig sind dabei Zielgruppe (Erwachsene, Jugendliche, Kinder) und die Beschreibung des Vereinszweckes, die Angabe der Kategorie (Sport, Kultur, Soziales, etc.) sowie die gewünschten Suchbegriffe, d.h. Schlagwörter oder Tags, unter denen der Verein gefunden werden soll. Der Eintrag kann auch mit einem Logo oder Fotos ergänzt werden. Nach erfolgter Überprüfung durch eine/n städtische MitarbeiterIn (Geschäftsstelle Kommunikation und Medien) wird der Eintrag auf www.vereinsportal-innsbruck.at online veröffentlicht. (AS)

Kontakt:
Mag.a Anneliese Steinacker
E-Mail: vereine@innsbruck.gv.at
Telefon: +43 512 5360 4327